3. Stadtteilfest
im Falkenhagener Feld

Organisation

Samstag,
13. September 2008,
15 bis 21 Uhr

Das Fest wird organisiert von MUXS, der Medienwerkstatt im Falkenhagener Feld und Cleu e. V.

Das Fest wird gefördert im Rahmen des Stadtteilmanagements für die Gebiete Falkenhagener Feld Ost und Falkenhagener Feld West mit Mitteln der EU, der Bundesrepublik Deutschland und des Landes Berlin im Rahmen der Zukunftsinitiative Stadtteil, Programmteil Soziale Stadt.

Das Fest wird materiell unterstützt von den beiden Wohnungsgesellschaften GEWOBAG und GSW, von der Otto Reichelt GmbH und von RÜdiger Gaebert — Lotto · Tabak · Presse, Westerwaldstraße 7, 13583 Berlin.

Ansprechpartner

MUXSAnmeldungen Marktstände und Partyzelte bitte bis zum 15. 07. 08 an Bernhardt Palluch, MUXS, Medienwerkstatt Falkenhagener Feld, Kraepelinweg 3, 13589 Berlin-Spandau, Telefon 36 44 95 26, Handynummer 0175 21 33 631

Kontakt per Email: stadtteilfest[at]falkenhagener-feld.de

 

Cleu e. V-Anmeldungen für die Bühne bitte bis zum 15. 07. 08 an Anja Hoffmann, Cleu e. V: Westerwaldstr. 13, 13589 Berlin, Handynummer 0163 82 68 238

Kontakt per Email: anja[at]cleu.eu

 

Unterstützer

 

FIPP e. VStern, Geselllschaft der behutsamer Stadterneuerung

GeSop mbH

 

Logo GewobagLogo GSW

Logos:beberlin,Bundesregierung, Europa, Efre, Soziale Stadt
MUXS, Medienwerkstatt im Falkenhagener Feld,
Kraepelinweg 3, 13589 Berlin-Spandau, Telefon 36 44 95 26

webdesign: M. Bauer

 

CSS ist valide! Valid HTML 4.01 Transitional